Kreishandwerkerschaft Wernigerode
Körperschaft des öffentlichen Rechts - Das Rathaus des Handwerks

Bund beschließt Konjunkturpakete  (mehr erfahren) 

Hilfestellung Unternehmerhotline Landkreis Harz 03941/5970 1505

Coronavirus: 

Was Betriebsinhaber wissen müssen? 

Bitte den Link zur HWK-Magdeburg nutzen.

https://www.hwk-magdeburg.de/artikel/coronavirus-was-betriebsinhaber-wissen-muessen-16,0,5628.html

 1. Welche Präventivmaßnahmen sind in Handwerksunternehmen vor Ausbreitung des Corona-Virus zu treffen?

2. Kann der Arbeitnehmer von der Arbeit aufgrund Angst vor einer Infektion fernbleiben?

3. Was ist im Ernstfall einer Infektion oder des Verdachts im Betrieb zu unternehmen? 

4. Was passiert, wenn Arbeitnehmer aufgrund einer Corona-Viruserkrankung nicht arbeiten dürfen?

5. Welche Konsequenzen ergeben sich daraus für den weiteren betrieblichen Ablauf?

 6. Was ist bei Leistungsverzögerung und Nichterfüllung von Verträgen zu beachten?

7. Was gibt es bei der Beantragung von Kurzarbeitergeld zu beachten? 

8. Was ist bei einem Handwerkereinsatz in Quarantäne-Häusern/ Wohnungen zu beachten?

 9. Wird es weitere Hilfen für in Not geratene Betriebe geben?

Rahmenkonzept für Ladengeschäfte während der Corona-Krise i.S.d. § 7 Abs. 5 Nr. 3 der 4. SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung